News Facebook

Chiva ist neben Lotta und Santana und einigen weiteren Pferden ein "Ergebnis" unserer erfolgreichen Zucht.

Sie erblickte 2006 das Licht der Welt. Ihre Mutter ist Thaniera (Cordial Medoc x Seydlitz), die selbst im Springsport hocherfolgreich bis zur Klasse M unterwegs war. Contendro I ist der Hengst, mit dem Thaniera angepaart wurde und woraus diese äußerst handliche, sympathische Stute entstand.

Chiva wuchs bei uns auf und wurde ab 4jährig behutsam von mir ausgebildet. Es stellte sich heraus, dass sie tolle Qualitäten am Sprung zeigte, aber in erster Linie durch ihre einzigartige Einstellung zum Sport bestach! Chiva wollte immer alles richtig machen und ging immer mutig und unbeirrt an neue Aufgaben heran. So setzte ich sie 5jährig in Dressur- und Springpferdeprfg der Kl. A ein, wo sie sich fast ausnahmslos platzierte. Auch in der Kl. L zeigte sie am Sprung ihre überragenden Qualitäten und kam mit einigen Schleifen nach Hause. Da ich von der Unerschrockenheit der Stute beeindruckt war, stellte ich sie ebenfalls in Geländepferdeprfg. vor und es wurde deutlich, dass sie auch im Busch ihr Potenzial ausschöpfen konnte. Darum entschloss ich mich, 6jährig dieses Talent zu fördern und Chiva qualifizierte sich mit Leichtigkeit für das Bundeschampionat der 6jährigen Geländepferde in Warendorf. Hieran nahmen wir aber aus Rücksicht auf ihre enorme Vorsichtigkeit nicht teil, schließlich wollten wir sich nicht vergraulen.

Seit dem letzten Jahr wird Chiva von Marie Noelle geritten und es wird deutlich, dass dieses ehrgeizige, sensible Pferd von einem jungen Mädchen bestens geritten und vorgestellt werden kann. Die beiden sind zu einem tollen Team zusammen gewachsen und haben gleich in ihrere ersten gemeinsamen Saison tolle Erfolge eingefahren. Sie konnten sich in A Dressuren und A Springen an erster Stelle platzieren, A Vielseitigkeiten auf vorderen Plätzen beenden und auf der Goldenen Schärpe auf Bundesebene belegten sie einen beachtlichen 8. Platz in der Einzelwertung.

Diesem talentierten Paar stehen in Zukunft alle Türen offen und ich bin gespannt, wo sie die Reise noch hinführen wird.

Chiva mit Marie Noelle

Lieblingszitat

Ein Reiter soll ein Pferd reiten, wie ein Surfer eine Welle reitet. Der Surfer zwingt die Welle nicht, er will sie nicht verändern, sondern er lernt einfach, wie er sie reiten kann.

- (unbekannt) -

Weitere Lieblingszitate findet Ihr hier »»»